Wahlen

Wahl zum Deutschen Bundestag und ggf. Thüringer Landtag am 26.09.2021

Wahlhelfer gesucht!

Für die Wahlen werden in Bürgel und in den Ortsteile sowie in den Gemeinden Graitschen, Nausnitz und Poxdorf Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht.

Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt und wahlberechtigt für die oben genannten Wahlen sind, erfüllen Sie alle Voraussetzungen, die an eine Wahlhelferin oder an einen Wahlhelfer gestellt werden.

Als Aufwandsentschädigung erhalten die Vorsitzenden eines Wahlvorstandes sowie alle weiteren Mitglieder ein „Erfrischungsgeld“.

Folgende Aufgaben erwarten Sie am Wahlsonntag:

  • Prüfung der Wahlberechtigung
  • Ausgabe der Stimmzettel
  • Beaufsichtigung der Wahlkabinen und Wahlurnen
  • Eintragung des Stimmabgabevermerks in das Wählerverzeichnis
  • Sicherstellung des ordnungsgemäßen Ablaufs der Stimmabgabe
  • Auszählung der Stimmzettel ab 18.00 Uhr

Die Anmeldungen zum Wahlhelfer nimmt Frau Kohla unter 036692 – 49114 entgegen. Gern können Sie sich auch persönlich oder per E-Mail unter info@stadt-buergel.de anmelden.

Zudem finden Sie hier Informationen und Ergebnisse zu den vergangenen Kommunalwahlen in Bürgel. Alle Ergebnisse, auch zu Landes-, Bundes- und Europawahlen sind beim Thüringer Landesamt für Statistik abrufbar.